Traumlandschaften in schneeweiß – oder doch eher schneeblau?

Fantastische Lichtstimmungen und die klarste Luft sorgen dafür, dass unsere Fotografen auch bei Minusgraden die Kamera in den (wahrscheinlich ziemlich kalten) Händen halten. Wenn die Landschaft von Schnee und Eis bedeckt ist, entstehen nämlich ganz besonders großartige Bilder – wie die Arbeiten in dieser Lightbox zeigen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr Bilder zum Thema findest Du hier.

TeilenTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on Tumblr
Kategorien Aktuelles Allgemein
Beatrice Wanek

Head of Marketing bei Westend61. Seit fast 20 Jahren dreht sich bei ihr das Arbeitsleben um Bild und Text in den unterschiedlichsten Ausprägungen - eine Kombination, die sie auch für Westend61 in den vielen unterschiedlichen Kommunikationsaufgaben ausleben kann.

0 Kommentare zu “Traumlandschaften in schneeweiß – oder doch eher schneeblau?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.