Neue Produktion: „Familie in den Tropen“ von Steve Brookland

Schön, wenn man zwei Leidenschaften miteinander verbinden kann: Unser Fotograf Steve Brookland produziert während seiner Weltreise mit Familie weiterhin Stockbilder. Diese Produktion entstand während des Aufenthalts auf Bali, die Models wurden kurzerhand am Strand gecastet und eine schicke Villa inmitten von Reisfeldern als Location gebucht. Was man den Bildern auf den ersten Blick nicht ansieht: Die tropischen Temperaturen, in denen sie entstanden sind: “Im Laufe des Vormittags wurde es so heiß, dass mir der Schweiß ins Auge tropfte und das manuelle Scharfstellen nicht mehr ganz so gut funktionierte. Also nahm ich das erstbeste Fenster zu meiner Linken, eine Art Balkontür, die ich öffnete, um etwas Durchzug zu erzeugen.“ Was Steve dabei übersah: Man hatte vergessen, den dazugehörigen Balkon zu bauen, es ging hinter der Scheibe mindestens 5 m in die Tiefe. Zum Glück ist nichts passiert und die Crew genoss im Anschluss an das Shooting die Abkühlung im Pool.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alle Bilder der Produktion findest Du hier.

TeilenTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on Tumblr
Kategorien Allgemein Geschichten Produktionen
Martine Präßl

Martine ist Creative Director bei Westend61 und arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Art Director in der Bilderbranche. Sie realisierte unzählige Produktionen, unter anderem für Tony Stone und Getty Images.
Immer auf der Suche nach neuen visuellen Ideen und einer frischen Bildsprache beschäftigt sie sich intensiv mit gesellschaftlichen Trends.
Besonders fasziniert sie dabei das Spannungsfeld zwischen Kreativität und kommerziellem Erfolg.

0 Kommentare zu “Neue Produktion: „Familie in den Tropen“ von Steve Brookland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.